Nachrichten

US-Online-Glücksspiel Nutzen Sie den Zahltag

Registrieren

Gambling Insider spricht mit Terry Glebocki, CEO von Ocean Casino Resort, und David Lopez, CEO von AGS, darüber, wie wichtig das Timing ist, wenn es um Chancen und Risiken geht, insbesondere wenn Online- und landbasierte Nachfrage um Marktanteile kämpfen.  

Wenn es zu schön ist, um wahr zu sein, heißt es wahrscheinlich. Online-Spiele haben in den letzten Monaten inmitten des Coronavirus stark zugenommen, und einige in der Branche haben sich gefragt, ob Online-Produkte einen langfristigen Cashflow ermöglichen können oder ob digitale Spiele ausfallen werden, sobald die stationären Einrichtungen wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückkehren. Die Debatte erzeugt unterschiedliche Standpunkte mit vielen Überschneidungen dazwischen.  

Fast alle großen US-Casino-Betreiber haben in diesem Sommer ihr Online-Gaming-Portfolio erweitert und vielen Herstellern und Lieferanten Auftrieb gegeben . Wie viel Betreiber bereit sind, online zu investieren, hängt davon ab, wie sicher sie sind, dass die Kunden bis zum a   Impfstoff ist fertig.  

Wie vorauszusehen war , schoss OnlineUmsätze in diesem Sommer in den Zuständen up mit legali s ed Mobil Sport oder OnlinePoker und CasinoSpiele wetten. Im Mai, als die Casinos im ganzen Land geschlossen wurden, verzeichneten die Glücksspielseiten in New Jersey einen Rekordwert von 86 Millionen US-Dollar. Da die Casinos in Garden State für den Monat Juni geschlossen blieben, blieb der Umsatz konstant bei 85 Mio. USD.  

Dann kam ein bisschen Schock. Nach der Wiedereröffnung der Casinos in New Jersey Anfang Juli war mit einem leichten Rückgang der Online-Einnahmen zu rechnen. Stattdessen erzielte July einen Rekord von 88 Millionen US-Dollar für Glücksspielseiten, was darauf hindeutet, dass Online auch bei der Rückkehr von stationären Unternehmen erfolgreich sein kann.  

" Online hat sich in New Jersey auf jeden Fall durchgesetzt", sagt Terry Glebocki, CEO des Ocean Casino Resort, gegenüber Gam bling Insider .   Wir haben es getan   Sehen Sie eine Abholung, als sie zum ersten Mal heruntergefahren wurde. Aber wir waren es tatsächlich   überrascht, dass nach unserer Wiedereröffnung mehr Leute spielen als wir   als wir geschlossen waren.  

Pennsylvania hat eine ähnliche Geschichte gesehen. Im Mai meldete der Staat einen Online-Rekordumsatz von 56 Mio. USD, gefolgt von 50 Mio. USD im Juni und 54 Mio. USD im Juli. Im Juli machten Slots 72% aller Online-Einnahmen des Staates aus. Der Slot-Gewinn von 39 Mio. USD entsprach einer Steigerung von mehr als 7.500% gegenüber dem Vorjahr.  

Der jüngste Erfolg von Online hat dazu beigetragen, Traditionalisten zu Gläubigen zu machen, und diejenigen bestätigt, die früh in der Partei waren. American Gaming Systems, ein in Las Vegas ansässiger Entwickler, Hersteller und Zulieferer, suchte vor dem Coronavirus aggressiv nach Online-Produkten. Zu dieser Zeit fühlte sich David Lopez, CEO von Play AGS, von den Anlegern stark unter Druck gesetzt.  

Als wir online investiert haben, hat dies viel Kritik ausgelöst, da wir eine Zeit lang das EBITDA verbrannt haben“, sagt Lopez.   „Das habe ich bestimmt nicht getan   eine Pandemie vorhersagen, aber ich habe immer gesagt, irgendwann online   wird einfach riesig sein. Und wir sind nicht einmal zum großen Teil. Online-Sport   und Online-Wetten werden wie Echtgeldspiele einfach weiter wachsen.  

In diesen Tagen ist Lopez dankbar, dass er und sein Unternehmen die Voraussicht besaßen, die Online irgendwann abheben würde. Obwohl die PlayAGS-Aktie einen Bruchteil des Wertes vor der Pandemie ausmacht, ist sie seit der Schließung des Casinos Mitte März um mehr als drei Punkte gestiegen.  

Ich musste es den Anlegern sagen, obwohl Sie ein Negativ sehen   EBITDA Auswirkungen auf die Organisation, der Tag wird kommen, wenn wir   hätten diese Verpflichtung nicht eingegangen, würden unsere Investoren und Stakeholder   Schau uns an und sag, dass der Bus immer wieder vorbeikommt. Du hast weiter am gesessen   Bushaltestelle und es fuhr weiter vorbei – jedes Mal, wenn es anhielt, bekam man nicht   auf. Warum würden Sie nicht am Online-Bereich teilnehmen? Deutlich,   Wir glauben fest an den Online-Bereich.  

Online- und mobile Produkte, die zuvor von der Branche abgelehnt wurden, erhalten plötzlich einen zweiten Blick. ZenSports, ein in San Francisco ansässiges mobiles Peer-to-Peer-Sportwetten, baute eine internationale Verbraucherbasis auf, als US-amerikanische Betreiber sie zunächst abschüttelten. Im April dieses Jahres ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit Strategic Gaming Management für den Marktzugang in Nevada ein. ZenSports wird das Big Wheel Casino in Lovelock, Nevada, als Teil der Voraussetzung für die Einführung eines mobilen Produkts im Bundesstaat erwerben . Obwohl das Unternehmen Big Wheel und Baldinis Sports Casino in Reno brandmarken wird, ist sein Produkt ausschließlich mobil.  

"Wir sind sehr optimistisch, dass die Leute wieder zu persönlichen Orten gehen", sagt Mark Thomas , CEO von ZenSports . „Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und daran denken, dass unser Produkt nur mobil ist , müssen Sie persönlich kommen, um sich beim Casino-Sportwetten zu registrieren. Sobald Sie dies tun, sind Sie auf der mobilen Seite frei zu Hause. Unser Produkt eignet sich also perfekt für eine Welt nach Covid, in der jemand nicht persönlich gehen möchte. “  

In Nevada gibt es jedoch bereits eine nachgewiesene Forderung, dass die Leute wieder persönlich wetten wollen. Der Flughafen McCarran in Las Vegas meldete im Juli 1,6 Millionen ankommende Besucher, ein Plus von 56% gegenüber Juni. Die Autobahnfahrten kehrten mit 90% des Verkehrs im Juli 2019 fast auf das normale Niveau zurück. Obwohl die Besucherzahlen in Las Vegas gegenüber dem Vorjahr um mehr als 60% zurückgegangen sind, ist die regionale Nachfrage zum Teil dank fehlender Konventionen gestiegen.

 

O nline   Sportwetten könnten möglicherweise an den Punkt gelangen, an dem sie landgestützte Sportwetten in den Schatten stellen. Ich denke für Echtgeld-Casino-Spiele allerdings nicht   wahrscheinlich wird mein Leben online mehr als landgestützt sein – aber das tut es nicht   meine, dass ich recht habe David Lopez

 

Diese kalifornischen Reisenden reisen nicht nach Las Vegas, um auf ihrem iPhone zu wetten. Sie möchten wieder in einem Casino sein oder sich Spiele aus einem Sportwetten ansehen. Die Neuheit und Unvorhersehbarkeit beim Betreten eines Casinos kann auf Online-Sites nicht repliziert werden.  

Meistens gehst du zu einem   Casino, du wirst essen, mit Freunden etwas trinken, abhängen, haben   Spaß “, sagt Lopez.   Du gehst zu deiner eigenen Unterhaltung, zu deiner eigenen Mode – das hier   ist das, was Casinos geworden sind. Der Punkt dabei ist, Spaß zu haben   und amüsieren Sie sich – und das schließt diejenigen ein, die nicht gerade sind   eine Wette machen. Das ist es, was das experimentelle Ende davon ist, was das Online ist   Platz fehlt.  

Tige Entscheidungen mit begrenzten da ta für c asinos , die online in der letzten Monaten angenommen haben, müssen sie das Risiko von potenziell lange wiegen. Da die meisten Staaten mit legali s ed OnlineGamingMarkt so metime im letzten Jahr, gibt es keinen historischen Präzedenzfall zu drehen.  

Unabhängige Casinos sind auch mit einem Schwarm von Wettbewerbern konfrontiert. Online-Spiele sind alles andere als egalitär. etablierte Marken haben die Oberhand und die Kluft scheint sich zu vergrößern.  

Auf Golden Nugget entfielen 31 Millionen US-Dollar des Online-Umsatzes von New Jersey im Juli, während Resorts International mit Sitz in Atlantic City seinen Heimvorteil für einen Anteil von 18 Millionen US-Dollar nutzte.  

In Pennsylvania belegten die Marken Hollywood und DraftKings von Penn National im Juli den zweiten Platz , gefolgt von Rivers Philly (SugarHouse und BetRivers). Und OnlinePartnerschaft Valley Forge mit FanDuel half , das Casino zu einem dritten Platz.  

" Unsere Online-Präsenz ist sehr gering ", sagt Glebocki.   Als ich kam   Hier gibt es so viel zu tun war, dachte ich es am besten , war auf dem konzentrieren   Ziegel und Mörtel. In diesem Jahr haben wir uns mit Online-Spielen befasst   Seite. Wir hatten im Juli ein Wachstum von über 200% gegenüber dem Vorjahr, aber es ist nicht so   eine kleine Basis. Wir haben nur 1,2 Millionen US-Dollar an Online-Spielen gewonnen   Die Industrie belief sich auf 87,5 Mio. USD, daher gibt es dort viele Wachstumschancen . “  

Kleinere Betreiber mit knapperen Budgets haben es natürlich schwerer, ihre Online-Präsenz aufzubauen und ihre Websites an Verbraucher zu vermarkten. Diese Betreiber müssen die potenzielle Belohnung für einen höheren Online-Gewinn gegen eine Verdoppelung ihrer stationären Standorte abwägen, wenn das Coronavirus unweigerlich endet.  

Landbasierte Casinos haben den größten Vorteil, wenn es darum geht, Wetter anzuziehen, die Slots, Karten- und Tischspiele bevorzugen. Ein Grund dafür ist, dass die Spieler weniger Vertrauen in die Ergebnisse von Online-Variationen desselben Spiels haben. Dies unterscheidet sich von Sportwetten, bei denen mobile Wetten häufig die bevorzugte Route sind.  

Als Gam bling Insider Lopez fragte, ob es eine Zeit geben werde, in der Online-Spiele ganzheitlich landgestützte Herausforderungen darstellen, schüttelte er diesen Gedanken ab. Nicht in ein paar Jahren . Ich denke, wo Sie eine Herausforderung sehen könnten, ist online   Sportwetten könnten möglicherweise an den Punkt gelangen, an dem sie in den Schatten gestellt werden   landgestützte Sportwetten. Ich denke für Echtgeld-Casino-Spiele allerdings nicht   wahrscheinlich wird mein Leben online mehr als landgestützt sein – aber das tut es nicht   meine, dass ich recht habe!  

Im Juli übertrafen die mobilen Sportwetten-Apps von New Jersey 9: 1, aber das bedeutet nicht, dass der Trend anhält. In diesem Monat nahmen keine lokalen Sportteams teil (es sei denn, Sie zählen die New York Mets), und besondere Ereignisse bringen tendenziell mehr Wetter in die Sportbücher als tägliche Basketball- oder Baseballspiele.  

Die Herbstmonate werden eine bessere Vorstellung davon geben, ob Ziegel und Mörtel in fußballbegeisterten Staaten wie Pennsylvania, Michigan oder Indiana eine große Anzahl anziehen können oder ob Sportwetter das Coronavirus in ihren Wohnzimmern ausrotten werden.  

Sportbücher sind während March Madness auf ihrem Höhepunkt, aber das Coronavirus hat einen dieser Pläne für 2020 herausgekratzt. Vorausgesetzt, die Pandemie ist bis zum nächsten Frühjahr abgeklungen, werden diese frühen Wochen im März 2021 der beste Lackmustest dafür sein, ob Online-Sportwetten-Websites dies getan haben wirklich aus Ziegeln und Mörtel gezogen oder wenn amerikanische Sportfans bereit sind, massenhaft in die Casinos zurückzukehren.  

Je länger die Pandemie dauert, desto besser sieht es für Betreiber aus, die in diesem Frühjahr die Entscheidung getroffen haben, das Online-Angebot zu erweitern. Die glücklichen Betreiber, die vor oder während der Pandemie mit DraftKings zusammengearbeitet haben, müssen sich angesichts des Erfolgs von DK bei der Erweiterung ihres Online-Portfolios derzeit besonders gut fühlen .  

Da sich das Land jedoch dem Ende des Jahres 2020 nähert, müssen die Betreiber darauf achten, nicht zu eifrig auf Online-Spiele zu setzen. Der schlimmste Fehler wäre, im September oder Oktober stark in Online zu investieren, nur um in diesem Winter einen Impfstoff zu sehen, der die Amerikaner zurück in die Casinos stürmt. Betreiber, die den Online-Glücksfall im Sommer verpasst haben, treten sich vielleicht selbst, aber wie Baseballtrainer sagen werden, lassen Sie nicht zu, dass aus einem Fehler zwei werden.  

Brick and Mortars haben ein Durchhaltevermögen , mit dem Online-Sites nicht konkurrieren können, und das meiste davon kommt durch die inhärent soziale Natur von Casinos zustande: Wetter entwickeln keine Loyalität gegenüber einem Desktop wie bei Interaktionen von Person zu Person. Obwohl soziale Online-Casinos immer beliebter werden, bieten sie nicht die Spontaneität, einen Slot zu gewinnen, zum Klang von Sirenen oder die Freude, einen Stapel Chips einzulösen .  

Amerikas führende Spiele- und Unterhaltungszentren, Las Vegas und Atlantic City, sind besonders schwer zu replizieren. Wenn die Pandemie vorbei ist, erwarten Sie, dass diese Orte die größten Vorteile gegenüber dem Online-Spiel erzielen.  

Beim Spielen ging es immer um viel mehr als nur ums Spielen. Online wird weiterhin mehr Staaten legali s e digitale Casinos und Sport eine wichtige Funktion in den kommenden Jahren spielen Wetten. Nur weil eine neue Straße verfügbar ist, heißt das nicht, dass sie die bevorzugte Bewegungsart sein sollte.  

Nach der Pandemie werden die Leute nicht mehr mit Zoom rumhängen   ist vorbei und trinkt über virtuelle Anrufe “, sagt Lopez. „Die Leute wollen rumhängen,   zusammen lachen, Witze und Geschichten erzählen. Ich denke, das wird das Auflegen sein   und die Verzögerung für Online, um landgestützt zu überschreiten.  

 

Related Articles

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.