Nachrichten

Die Shortlist wurde für die Global Gaming Awards London 2021

Registrieren

ausgewählt

Nach Monaten der Vorfreude wurde die endgültige Shortlist für die Global Gaming Awards London 2021 festgelegt.

In einem beispiellosen Jahr für die Spielebranche wurden sowohl Zulieferer als auch Betreiber bis an die Grenzen getestet.

Die diesjährigen Global Gaming Awards London würdigen die Bemühungen derer, die unermüdlich daran gearbeitet haben, unter solch schwierigen Bedingungen in der EMEA-Region zu überleben und zu gedeihen. Die Veranstaltung hat 14 Kategorien, darunter die brandneue Kategorie "Produkteinführung des Jahres".

Aufgrund der Tatsache, dass viele landbasierte Casinos in Europa während der Pandemie besonders stark betroffen waren, konnte das Feiern von Erfolgen in dieser Kategorie keine gleichen Wettbewerbsbedingungen widerspiegeln und wäre nicht angemessen, sodass die Kategorie Casino des Jahres angehalten wird für dieses Jahr.

Alle Unternehmen, die in die engere Wahl kommen, werden in den nächsten Wochen kontaktiert. Behalten Sie also Ihren Posteingang im Auge.

Das vollständige Shortlist-Magazin wird im Mai verfügbar sein. Wenn Sie jedoch Ihre Nominierungen in Ihren sozialen Kanälen feiern möchten, können Sie dies in der Zwischenzeit mit dem Hashtag # GGA2021 tun. Wir teilen Ihre Beiträge dann erneut.

Die Global Gaming Awards London werden von Gambling Insider unterstützt und von KPMG unabhängig bewertet. BetConstruct ist der Hauptpartner der Awards. Zu den Sponsoren der Kategorie gehören Pronet Gaming, Kalamba Games, Singular, 1xBet, Altenar, Digitain und Fast Track.

Ein Gremium aus 50 CEOs aus der Branche wird die Gewinner bestimmen, wobei KPMG den gesamten Abstimmungsprozess überwacht, um vollständige Transparenz und Fairness sicherzustellen. Die Gewinner werden virtuell am 28. Juni bekannt gegeben, weitere Details dazu folgen in Kürze.

Related Articles

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.