Nachrichten

Playson betritt den Georgia-Markt

Registrieren

Das Content-Entwicklungsunternehmen Playson wird zu den ersten gehören, die eine Lizenz auf dem georgischen Markt erhalten.

Das neu regulierte Gebiet wird es Playson ermöglichen, seine GUS-Präsenz zu stärken, und der neue Markteintritt wird es ihm ermöglichen, seine regionale Kundenreichweite zu erhöhen.

Nach dem schnellen Wachstum war der Markt gezwungen, Anfang dieses Jahres neue Vorschriften für Marketingstrategien zu erwägen.

Der Markt ist für Unternehmen wie Playson vielversprechend, da sich Spiele zum Thema Obst dort als äußerst erfolgreich erwiesen haben.

Georgische Kunden erhalten jetzt Zugang zu Playsons Funky Fruits-Serie.

Alex Ivshin, CEO von Playson, sagte: „Wir freuen uns, den Erwerb einer Lizenz für die Lieferung von Spielen in Georgia, einer aufregenden Gerichtsbarkeit im Herzen einer äußerst wichtigen Region, bekannt zu geben.

"Indem wir weiter auf unserer hochgelobten Produktsuite aufbauen, sind wir zuversichtlich, dass Playson seine kommerzielle Reichweite im weiteren Verlauf des Jahres 2021 und darüber hinaus weiter ausbauen wird."

Vor kurzem hat Playson seine Reichweite auf den lateinamerikanischen und europäischen Markt ausgeweitet, indem es Verträge mit Solbet und White Hat Gaming abgeschlossen hat.

Related Articles

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.