Nachrichten

GambleAware-Berichte empfehlen die vollständige Integration von sichereren Glücksspielnachrichten

Registrieren

In drei von GambleAware in Auftrag gegebenen Berichten wurde empfohlen, sicherere Glücksspielnachrichten in allen Aspekten der Bedienerfunktionen zu implementieren.

"Ein integrierter Ansatz für sichereres Glücksspiel" wurde von Revealing Reality durchgeführt und beinhaltete Beiträge von; Betfred , sowohl im Einzelhandel als auch digital; Genting Casino; Buzz Bingo; Gamesys; und 888.

Es stellte fest, dass bei der Entwicklung sicherer Messaging-Nachrichten „erhebliche Fortschritte“ erzielt werden konnten, und empfahl, dass die Normalisierung in allen Aspekten der Kundenkommunikation für den Erfolg von entscheidender Bedeutung ist.

Dies wurde durch einen weiteren Analysebericht und eine anschließende Bewertung durch das Behavioral Insights Team ergänzt. Die kombinierten Studien sollten „die Wirksamkeit und die Auswirkungen von Bedienereingriffen bewerten und sie bei der Entwicklung ihrer eigenen sichereren Glücksspielnachrichten unterstützen“.

Eine Schlussfolgerung der Studien empfiehlt einen Top-to-Bottom-Ansatz für sicherere Glücksspielnachrichten, sowohl im Hinblick auf die interne Unternehmenskommunikation (und -kultur) als auch auf die Reichweite der Spieler.

Damon De Ionno von Revealing Reality kommentierte die Ergebnisse des Berichts wie folgt: „Für viele Betreiber wird sichereres Glücksspiel oft als Ergänzung angesehen. Unser Bericht hat jedoch gezeigt, dass Betreiber, um Kunden sichereres Glücksspiel zu vermitteln, sicherere Glücksspielbotschaften in alle Aspekte der Geschäfts- und Kundeninteraktion integrieren müssen. Es ist an der Zeit, dass die Betreiber versuchen, Spielschäden zu verhindern, anstatt nur auf sie zu reagieren. “

Dieses Projekt wurde durch einen von GambleAware gewährten Zuschuss finanziert, der auf einem vom Responsible Gambling Strategy Board und mit Beiträgen der Gambling Commission entwickelten Auftrag basiert.

Related Articles

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.